Lea Fabienne Kipp, Hannah Marlen Schäfer & Anna Keller

|

Lea Fabienne Kipp (14 Jahre), Hannah Marlen Schäfer (14 Jahre), Anna Keller (13 Jahre)
Gesamtschule Solms, Hessen

Die Arbeit erhielt von der Bundesjury die Auszeichnung „Beste Arbeit“ in der Kategorie Medien (Aufgabe 3-3).

Kommentar der Bundesjury:
Im Modul 3-3 verlangt die Aufgabe, Chancen zu zeigen, wie Jung und Alt voneinander profitieren können. Lea Fabienne Kipp, Hannah Marlen Schäfer und Anna Keller aus dem Jahrgang 8 der IGS Solms, Hessen, haben im Rahmen der Figurentheater-AG eine von drei Arbeiten der AG als Video und dessen Textskript eingesandt.
„Leben im französischen Seniorenheim“ ist ihre Idee, die in Form von Handpuppen eine Begegnung von einem älteren Ehepaar mit einer deutschen Praktikantin in dem Pariser Heim zeigt. Die Figuren werden von zwei Schülerinnen und dem Projektleiter David Schüßler gesprochen und reflektieren ausführlich ihre Situation und die Chancen, die aus der Begegnung entstehen. Alle drei finden das europäische Wohnprojekt zum Zusammenleben von Jung und Alt wunderbar und erläutern dessen Vorteile spielerisch und auch für einen jungen Zuschauer gut nachvollziehbar. Am Ende wird man noch aufgefordert, sich auch gelegentlich zu sagen, dass man sich mag, statt es nur zu denken. Wir stimmen zu!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Beiträge:

Die Berliner Landesjury zum 71. Europäischen Wettbewerb

Auch wenn einige noch nicht so viel Wettbewerbserfahrung haben und die Runde jeden Tag etwas anders zusammengesetzt ist, arbeitet die Berliner Landesjury wie ein eingespieltes Team. Lehrerinnen und Lehrer, Schulbeauftragte und die Landesbeauftragte Marly Barry trafen...

Publikation zum 70. Jubiläum des Europäischen Wettbewerbs

Während das Warten auf die Ergebnisse der Jurytagungen und auf die Veröffentlichung der Preisträgerinnen und Preisträger noch eine Weile anhält, empfehlen wir zur Lektüre unsere neueste Publikation. Sie erklärt das Wer, Wie und Warum des Europäischen Wettbewerbs - und...

Wir stellen vor: Unsere neuen Teammitglieder!

V.l.n.r.: Johanna Höhn (Senior Projektmanagerin), Liane Dick (Praktikantin), Charlotte Heimann (Projektmanagerin), Annegret Menden (Projektleiterin), Renée Krüger (Studentische Mitarbeiterin) Mitten im Trubel von Einsendeschlüssen und den Vorbereitungen der Bundesjury...

Kreativer Endspurt und Fotoleitfaden zum Download

Die Einsendeschlüsse nahen! In Sachsen ist er schon verstrichen – alle anderen Bundesländer befinden sich auf der Zielgeraden. Bis zum 26. Januar haben Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen noch Zeit, Arbeiten im...