Piehl & Schüler & Stoll

|

Beste Arbeit der Kategorie Bild

16_2-1_Phiel 16_2-1_Schüler 16_2-1_Stoll 16_2-1_Stoll-Phiel-Schüler
<
>

Emily Stoll, 13 Jahre
Luise Piehl, 13 Jahre
Vivien Schüler, 13 Jahre
Kooperative Gesamtschule „Am Schwemmbach“, Erfurt, Thüringen

Kommentar der Bundesjury:

Emily Stoll, Luise Piel und Vivien Schüler haben einen ganz besonderen Weltladen eingerichtet. In drei feinen Radierungen zeigen die Schülerinnen jeweils ein gut bestücktes Ladenreal. Darin sind sehr unterschiedliche Objekte ausgestellt: Musikinstrumente, exotische Tiere, Puppen, Vasen, Teppiche, Schilder, Getränke, Herzen, Lampen, ein applaudierender Einkaufswagen… Reale und fantastische Objekte wechseln sich ab.

Das Raster der Regale bildet die Grundstruktur in allen drei Arbeiten, die so vertikal und horizontal gegliedert werden. Das Mystische des „Weltladens“ wird durch die Hell-Dunkel-Kontraste und die beigelegten Kurzgeschichten verstärkt.

Alle drei Arbeiten zeigen in ihrer Verbindung von Text und Bild ein gut gestaltetes Layout und sind so ein kleines Gesamtkunstwerk.

Weitere Beiträge:

Eine Woche Europa erleben im Westerwald

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Amelie aus Berlin hat mit ihrem Text in der Aufgabe "Mach mal minimal!" nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ gewonnen, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering...

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...