Lukas Alexander Brandscheid

|

Beste Arbeit der Kategorie Text

Rede “Europäischer Riese”

Lukas Alexander Brandscheid, 17 Jahre

Nikolaus-August-Otto-Schule (kgs) Schwalbach, Hessen

Kommentar der Bundesjury:

Der Europäische Riese – ein handlungsunfähiger, „leckgeschlagener Ozeankreuzer […] in Beton festgegossen“? Nein! Der Riese Europa ist Heimat für Millionen von Menschen, „ein Garant für Freiheit und Individualität“. Den Blick schärfend für die Vergangenheit der europäischen Staatengemeinschaft, aber auch den Blick weitend auf deren Zukunft, gelingt Lukas mit souveräner und bildstarker Rhetorik ein überzeugendes Plädoyer, weshalb die Menschen in Europa sich nicht in einen scheinbar sicheren Nationalismus flüchten, sondern sich auf gemeinsame europäische Werte besinnen und das Projekt „Europa“ als Chance nutzen sollten. Dabei gelingt es ihm, sowohl die Perspektive der Europa-Skeptiker einzunehmen, als auch deren Blick zu hinterfragen und überzeugend für die Staatengemeinschaft zu argumentieren. Denn bei allen Unterschieden und Differenzen in der aktuellen politischen Lage verbinden uns laut Lukas doch gemeinsame Wurzeln – basale Werte wie Demokratie, Freiheit und Menschenwürde.

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...