Madlen Hierold

|

Madlen Hierold, 17 Jahre

Gustav-von-Schlör-Schule Staatliche Fachoberschule Weiden

Beste Arbeit des Themas in der Kategorie Bild.

Kommentar der Bundesjury:

Street Art ist ein Phänomen, das in Europa weit verbreitet ist.“ formuliert Madlen Herold.

Street Art findet im Verborgenen statt. Dies bestätigt die insgesamt dunkel gehaltene Acrylmalerei. Eine Mädchenhand greift aus der linken unteren Ecke diagonal ins Bild. Der farbverschmierte Zeigefinger drückt auf den Sprühkopf. Die Spraydose zeigt vielfältige kleine Street-Art-Motive von der Comicfigur bis zum Schriftzug. Der dunkle Bildraum lässt rechts eine Mauer erahnen, auf der das Wort VANDALISM zu erkennen ist. Aus der Dunkelheit scheinen zwei helle Lichtpunkte auf, die wie Augen die Szene beobachten.

Die Frage nach der Wertung, ob Street Art Vandalismus, Protest oder Kunst ist, wird aufgegriffen und bietet Raum für Überlegungen. Sind es nur sinnlose Schmierereien oder wird eine triste Wand künstlerisch aufgewertet?

Weitere Beiträge:

Eine Woche Europa erleben im Westerwald

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Amelie aus Berlin hat mit ihrem Text in der Aufgabe "Mach mal minimal!" nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ gewonnen, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering...

Start des 70. Europäischen Wettbewerbs: Europäisch gleich bunt

Das diesjährige Motto ist eine Vision für die Zukunft, ein Traum, der erst wahr werden muss. In Vielfalt geeint? In der Wirklichkeit ist es noch ein langer Weg dahin: Noch immer verwehren Barrieren die Teilhabe, Benachteiligung verhindert Karrieren, Vorurteile...

Online-Fortbildungen zum Start des 70. Europäischen Wettbewerbs

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europäisch gleich bunt“ werden die neuen Aufgaben rund um die Themen Vielfalt, Inklusion, Integration und Gleichheitsrechte präsentiert. Außerdem wird...

Einmal nach Otzenhausen und zurück

Im Europäischen Wettbewerb gibt es jedes Jahr tolle Reisepreise zu gewinnen. Lene hat mit ihrem Poetry Slam nicht nur die Auszeichnung „Beste Arbeit der Aufgabe“ erhalten, sondern auch einen Platz beim European Youth Gathering in...