Malte von Glowacki

|

Malte von Glowacki (17 Jahre)
Christliches Gymnasium „Rudolf Stempel“, Sachsen

Kommentar von Malte zu seiner Arbeit: Meine Arbeit hat sich mit der Frage beschäftigt, wie ich die Grenzen zwischen Kunst und Technik verschwinden lassen kann. Ein Künstler, der vor über einem Jahrhundert Bahnbrechendes geleistet hat, war Kandinsky, er hat dem Betrachter das Motiv „weggenommen“ und die Seelische Komponente in der Kunst betont, indem er in Analogie Form und Farbe zum Klingen brachte. Das hat ihm auch viel Kritik und Unverständnis entgegengebracht. Nun habe ich mir – über einhundert Jahre später – überlegt, wie ich die Grenze, die Kandinsky damals überwunden hat, noch weiter verschieben kann und habe daher meine Arbeit animiert. Ich musste dafür über tausend Bilder zeichnen bzw. fotografieren und natürlich ist das nur ein Versuch. In der Animation sehe ich so ein Potential, die Grenze der Kunst weiter zu verschieben und die Faszination zu erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Beiträge:

Publikation zum 70. Jubiläum des Europäischen Wettbewerbs

Während das Warten auf die Ergebnisse der Jurytagungen und auf die Veröffentlichung der Preisträgerinnen und Preisträger noch eine Weile anhält, empfehlen wir zur Lektüre unsere neueste Publikation. Sie erklärt das Wer, Wie und Warum des Europäischen Wettbewerbs - und...

Wir stellen vor: Unsere neuen Teammitglieder!

V.l.n.r.: Johanna Höhn (Senior Projektmanagerin), Liane Dick (Praktikantin), Charlotte Heimann (Projektmanagerin), Annegret Menden (Projektleiterin), Renée Krüger (Studentische Mitarbeiterin) Mitten im Trubel von Einsendeschlüssen und den Vorbereitungen der Bundesjury...

Kreativer Endspurt und Fotoleitfaden zum Download

Die Einsendeschlüsse nahen! In Sachsen ist er schon verstrichen – alle anderen Bundesländer befinden sich auf der Zielgeraden. Bis zum 26. Januar haben Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen noch Zeit, Arbeiten im...

Fragen zur Anmeldung und Einreichung der Arbeiten? Wir helfen weiter!

Sie haben Fragen zur Anmeldung oder Einreichen von Beiträgen in der Onlinedatenbank? Für alle teilnehmenden Lehrkräfte des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs bieten wir in diesem Dezember sowie im Neuen Jahr drei Termine für offene Sprechstunden an, um jegliche...