Ergebnisse des 71. Europäischen Wettbewerbs auf Bundesebene

Das Warten hat ein Ende – hunderte Teilnehmende können sich nun offiziell über ihre Gewinne im 71. Europäischen Wettbewerb freuen. Wer das ist, erfahrt ihr mit Klick auf das jeweilige Bundesland. Bitte beachtet, dass die Vergabe der Landespreise noch nicht in allen Bundesländern final abgeschlossen ist. Die Landesbeauftragten werden euch in den nächsten Wochen separat über die gewonnenen Preise auf Landesebene und die kommenden Preisverleihungen informieren.

Wie geht es jetzt weiter?

 
In den kommenden Wochen haben wir alle Hände voll zu tun. Wir kontaktieren die Gewinner und Gewinnerinnen der Reisepreise mit Informationen zu den angebotenen Seminaren und Reisen. Wir lassen Urkunden drucken und schicken Preisepakete in die Bundesländer. Es entsteht ein Best-of-Film mit vielen besonders sehenswerten Arbeiten dieses Schuljahrs. Eine kleine Auswahl dieser Arbeiten wird sich in Kürze auch auf unserer Webseite und auf YouTube finden. In den Bundesländern läuft die Vorbereitung der zahlreichen Preisverleihungen auf Hochtouren. Eine Übersicht über die Preisverleihungen findet sich hier.
 
Trotz all des Trubels denken wir schon voraus an das nächste Schuljahr und den 72. Wettbewerb. Noch wollen wir aber nichts verraten. Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir unseren Newsletter „Europa in der Schule“, der viermal jährlich erscheint.


Liste der Preisträgerinnen und -träger pro Bundesland

Bitte beachten: In den Listen findet ihr nur diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Arbeiten auf Bundesebene weitergeleitet wurden! Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Landespreise, die vergeben wurden. Eure Landesbeauftragten werden euch in Kürze kontaktieren und euch über eure Preise und kommende Preisverleihungen informieren.