N.N.

|

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

N.N., 10 Jahre

Berkersheimer Schule

Beste Arbeit der Aufgabe in der Kategorie Text.

Kommentar der Bundesjury:

„Wie war es bei meiner Oma zu Hause?“ Dieser Frage geht die zehnjährige Schülerin in ihrer Arbeit auf den Grund. Sie begibt sich auf Spurensuche in die Vergangenheit: Freunde treffen, Urlaub machen, sich um den Haushalt kümmern – all die kleinen alltäglichen Dinge nimmt sie genau unter die Lupe. Die Oma hatte z.B. noch keinen Kühlschrank und statt eines Staubsaugerroboters musste man selbst den Besen in die Hand nehmen. Dafür traf man sich früher deutlich spontaner mit seinen Freunden, heute hat man dagegen Termine und ein bisschen Freizeitstress.

Aus ihrer kleinen Forschungsarbeit heraus gestaltet die Zehnjährige aber auch noch zwei Geschichten von je einem Mädchen und dessen Haustier. Eine spielt in der Vergangenheit, eine in der Gegenwart. Sie schafft es, die beiden Erzählungen geschickt miteinander zu verknüpfen und auf spannende und anschauliche Art und Weise die Unterschiede zwischen den beiden Lebenswelten darzustellen. Ihre Arbeit schließt sie noch mit einem selbst geschriebenen Gedicht ab, das den Leser mit einem zart verträumten Bild einer Blume, die zu den Farben in den Himmel wächst, entlässt.

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...