Aktuelles > Bayerische Preisverleihung zum 68. Europäischen Wettbewerb

  • 20.10.2021

Bayerische Preisverleihung zum 68. Europäischen Wettbewerb

Im Rahmen einer hybriden Veranstaltung wurden die bayerischen Preisträgerinnen und Preisträger des 68. Europäischen Wettbewerbs geehrt. Anwesend waren Schülerinnen und Schüler, deren Arbeiten mit den höchsten Bundespreisen ausgezeichnet wurden. Neben einer feierlichen Pokalübergabe stellten die Preisträgerinnen und Preisträger ihre Arbeiten zum diesjährigen Motto des Europäischen Wettbewerbs „Digital EU – and YOU?!“ vor.

Die Staatsministerin für Europaangelegenheiten und Internationales, Melanie Huml, zeigte sich begeistert über die zahlreiche und erfolgreiche Teilnahme der bayerischen Schulen. Die 10.500 eingereichten Arbeiten aus insgesamt 150 teilnehmenden Schulen hätten gezeigt, wie wichtig den Schülerinnen und Schülern Europa sei. Erfreut war auch Kurt Mitländer, der als Leiter der bayerischen Landesjury die kreativen Werke sichtete. Einen großen Dank sprach der bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, den betreuenden Lehrkräften aus, deren Engagement trotz der Corona-Pandemie herausragend war.

Eindrücke von der Veranstaltung, den Ansprachen und Gratulationen sowie eine Auflistung aller bayerischen Preisträgerinnen und Preisträger sind im Video zur Preisverleihung zu sehen.