Aktuelles > Bundesgeschäftsstelle erhält Unterstützung über den Sommer

Bundesgeschäftsstelle erhält Unterstützung über den Sommer

Im Sommer 2019 erhält die Geschäftsstelle des Europäischen Wettbewerbs Unterstützung. Ab dem 17. Juni wird Livia Veltri für zwei Monate beim Team des Europäischen Wettbewerbs ein Praktikum absolvieren. Sie hat dieses Jahr ihr Abitur in Halle gemacht und wird nach dem Sommer für ein Freiwilligenjahr nach Bulgarien an eine internationale Schule in Sofia gehen.

Livia wird im Rahmen des Wettbewerbs einige Schülerseminare begleiten und von diesen berichten, sowie die Geschäftsstelle bei verschiedenen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und Organisation des Wettbewerbs tatkräftig unterstützen.

Sie freut sich schon sehr auf die spannenden und abwechslungsreichen Monate. „Ich bin schon sehr gespannt, während der Preisträgerseminare Einblicke in die kreativen Ideen der Schülerinnen und Schüler zu bekommen, die sich mit aktuellen, europäisch relevanten Themen auseinandersetzen. Der Europäische Wettbewerb gibt Schülern die Möglichkeit, ihre eigene Meinung und ihre Ideen auf vielfältige Weise umzusetzen und ich freue mich über die Möglichkeit, das Team bei der Organisation und Umsetzung des Wettbewerbs zu unterstützen.“