Die Landesjury in Schleswig-Holstein tagte in Lütjenburg

|

„Europäisch gleich bunt!“ – unter diesem Motto rief der 70. Europäische Wettbewerb Schüler:innen aller Schulformen und Altersstufen dazu auf, sich zu überlegen, wie Europa bunter, gerechter und glücklicher werden könnte. Gefragt waren unter anderem Ideen zu gelebter Vielfalt oder gelingender Inklusion bzw. Integration. Eingereicht wurden Bilder, Podcasts, Filme, Aufsätze und sogar aufwändig bebilderte Bücher.

Zwei Mitglieder der Landesjury sortieren die Arbeiten.

Am Freitag, den 17. Februar 2023, tagte die Landesjury in der Aula und im Oberstufenzentrum des Lütjenburger Gymnasiums, um aus über 700 eingereichten Beiträgen die Arbeiten auszuwählen, die im März am Bundesentscheid teilnehmen sollen. Weitere Arbeiten wurden mit Preisen auf Landesebene bedacht. Bis die Ergebnisse veröffentlicht werden, müssen sich alle Beteiligten aber noch etwas gedulden.

Torsten Johanßon, der als Landesbeauftragter den Wettbewerb für Schleswig-Holstein organisiert, war dankbar, dass die Landesjury in Lütjenburg tagen konnte. Alle Juror:innen lobten die angenehmen Arbeitsbedingungen an dieser Schule.

Am Freitag, den 17. Februar 2023, tagte die Landesjury im Lütjenburger Gymnasium.

Mit Dank für Text und Bild an den Landesbeauftragen von Schleswig-Holstein, Torsten Johanßon.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...