Aktuelles > Berlin | Fortbildungsreihe zum Europäischen Wettbewerb

Berlin

Berlin | Fortbildungsreihe zum Europäischen Wettbewerb

Berliner Lehrkräfte aufgepasst: Für dieses und das kommende Schuljahr wird es eine Fortbildungsreihe für kreative Europabildungsformate mit speziellem Fokus auf den Europäischen Wettbewerb geben!

In den eintägigen Fortbildungen werden Anregungen gegeben, wie der neue Berliner Rahmenlehrplan umgesetzt werden kann: Nämlich Europabildung als übergreifendes Thema zu verstehen, das in allen Fächern behandelt werden kann und soll. Berliner Lehrkräften und sozialpädagogischem Personal aller Schulformen und aller Fachbereiche werden konkrete Möglichkeiten vorgestellt, wie das Thema Europa auf einfache Weise über den Europäischen Wettbewerb in den Unterricht integriert werden kann.

Ergänzend wird eTwinning als Plattform für europäische Onlineprojekte vorgestellt. eTwinning ist nicht nur ein Vehikel zur Umsetzung des Wettbewerbs, sondern zugleich ein geeignetes Instrument zum Einstieg in die grenzüberschreitende Projektarbeit auf Schulpartnerschaftsebene.

Der Auftakt der Berliner Fortbildungsreihe findet am 4. Dezember in Berlin Mitte statt. Alle weiteren Termine für 2019 finden Sie nachstehend gelistet bzw. in unserem Online-Terminkalender unter der Rubrik Fortbildungen. Den genaueren Ablauf und weitere Informationen entnehmen Sie gern unserem Flyer.

Wir freuen uns über rege Beteiligung und die Bewerbung dieser Fortbildungsreihe unter den Kolleginnen und Kollegen der literarischen, sprachlichen, künstlerischen, musischen sowie gesellschaftswissenschaftlichen Fächer.

Weitere Termine:

Fortbildungsreihe: Europabildung in der Schule

Fortbildungsreihe: Europabildung in der Schule
für Berliner Lehrkräfte aller Schulformen und Fachbereiche (pdf)