Newsletter „Europa in der Schule“ 1/2024 – Junge Stimmen zählen: Europawahl ab 16!

|

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Europawahlkampf geht in die ‚heiße Phase‘ und es spricht sich herum: Erstmals werden auch 16- und 17-Jährige wahlberechtigt sein. Aber werden sie auch tatsächlich abstimmen? Und werden sie eine freie, demokratische und solidarische EU wählen? Wir alle, die mit jungen Menschen Kontakt haben, sollten unser Bestes dafür geben!

Wir laden Sie ein: Nutzen Sie die Gelegenheiten, mit Erstwählerinnen und -wählern über die Europawahl am 09. Juni 2024 ins Gespräch zu kommen. Sie können ihr Kreuz bei einer der 14 antretenden Parteien machen und sollten daher bestmöglich informiert sein. Unser Trägerverein Europäische Bewegung Deutschland e.V. hat in Vorbereitung zur Wahl die Parteiprogramme genauer unter die Lupe genommen und stellt folgende Grafik vor. Um tiefer einzusteigen, gibt es zahlreiche Angebote der politischen Bildung zur Europawahl. Eine Auswahl finden Sie weiter unten. 

Außerdem berichten wir aus unserer Geschäftsstelle: Kartons bis unter die Decke, Stapel von Preisen und Urkunden, Reisen in Planung und ganz viel Kunst … Der 71. Europäische Wettbewerb ist auf der Zielgeraden. 

Wir wünschen eine anregende Lektüre und viele Impulse für Ihre Arbeit bis zur Europawahl! 

Herzliche Grüße
Annegret Menden

Hier geht es zur aktuellen Newsletterausgabe

Weitere Beiträge:

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...

Kreativität im Fokus bei der 71. Bundesjury in Buchenbach

https://youtu.be/aUEXS4tQKTg Eine Zusammenfassung unserer aufregenden Bundesjury Woche! Eine bewegte Jurywoche im südlichsten Teil Deutschlands liegt hinter uns. Los ging es am Montagmorgen mit der Auftaktsitzung, in der wir eine Bilanz der 71. Wettbewerbsrunde zogen...

Die Berliner Landesjury zum 71. Europäischen Wettbewerb

Auch wenn einige noch nicht so viel Wettbewerbserfahrung haben und die Runde jeden Tag etwas anders zusammengesetzt ist, arbeitet die Berliner Landesjury wie ein eingespieltes Team. Lehrerinnen und Lehrer, Schulbeauftragte und die Landesbeauftragte Marly Barry trafen...