Aktuelles > Startklar in den Herbst | Onlineanmeldung zum 67. Europäischen Wettbewerb ist einsatzbereit

Startklar in den Herbst | Onlineanmeldung zum 67. Europäischen Wettbewerb ist einsatzbereit

Auf die Plätze, fertig, online anmelden!

Mit frischem Wind, vielen Verbesserungen und einer vereinfachten Benutzerführung steht ab sofort die Onlineanmeldung für den 67. Europäischen Wettbewerb unter www.anmeldung-ew.de zur Verfügung.

Bereits im letzten Schuljahr meldeten sich bundesweit alle Teilnehmenden und betreuenden Lehrkräfte online beim Europäischen Wettbewerb an. Dies brachte nicht nur Vereinfachungen bei der Administration sondern auch für die Preisverleihungen und Kontaktaufnahme mit den Preisträgerinnen und Preisträgern mit sich. Auch für die Lehrkräfte brachte die Einführung der Datenbank Erleichterung mit sich: Sie können zumindest die älteren Jahrgänge mit der eigenen Anmeldung beauftragten und leicht einen Überblick bekommen, wer sich bereits angemeldet hat.

Dank der bei uns eingegangenen Rückmeldungen, vor allem seitens der Lehrkräfte, konnte das System für das Schuljahr 2019/2020 noch einmal optimiert werden. Somit wurde die Anmeldung auf die notwendigen Schritte beschränkt, insbesondere ist es nicht mehr notwendig, die Arbeit zu bestätigen und Statistiken einzureichen.

Weiterhin gilt jedoch, dass sich die Lehrkraft bitte vor den eigenen Schülerinnen und Schülern anmeldet, damit sich diese ihrer Lehrerin bzw. ihrem Lehrer auch zuordnen können.

Wer noch Unterstützung für die Onlineanmeldung benötigt, dem empfehlen wir unsere überarbeiteten Tutorials zur Anmeldung:

Tutorial Onlineanmeldung für Lehrkräfte:

 

Tutorial Onlineanmeldung für Schülerinnen und Schüler:

In unserer Rubrik „Anmeldung“ finden Sie zudem die Informationsblätter für Lehrkräfte und auch für Schülerinnen und Schüler sowie die hilfreiche Infografik, die ebenfalls auf unseren Plakaten abgedruckt wurde und vielelicht auch schon an Ihrer Schule aushängt.

Bei Fragen heißt es: „Bitte nicht verzagen.“ Unsere Landesbeauftragten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns schon jetzt auf die zahlreichen Anmeldungen und Einsendungen der kreativen Beiträge.