Aktuelles > Stimmen des EW | Maria und Kristin kehren mit europäischen Flair beflügelt aus Straßburg zurück

Stimmen des EW Thüringen

Stimmen des EW | Maria und Kristin kehren mit europäischen Flair beflügelt aus Straßburg zurück

Maria Koity und Kristin Fritzsche, beide Schülerinnen vom Zabel Gymnasium in Gera wurden in der 65. Runde für ihre Wettbewerbsbeiträge mit einem Reisepreis nach Straßburg belohnt. Was die beiden dabei erlebt haben, was sie mit nach Hause nehmen und ob sie diese Reise weiterempfehlen würden, schreiben sie hier:

Foto: Maria und Kristin in Straßburg

Strasbourg – eine multikulturelle, architektonisch wunderschöne und beflügelnde Stadt am Rande von Frankreich. Maria und ich erhielten durch die Teilnahme am Europäischen Wettbewerb die Chance das besondere französische Flair in der zweiten Septemberwoche in “Europas Hauptstadt“ zu genießen.

Zwar war die Zugfahrt mit einer Dauer von 9 Stunden recht nervenzehrend, aber der Anblick der Stadt Strasbourg mit den vielen verschiedenen Farbnuancen und die Sonnenstrahlen, die unsere Nasenspitzen kitzelten, machten alle Strapazen wett. Es war, als wären wir in ein anderes Leben eingetaucht. Die Stadt strahlt solch eine Gelassenheit aus, dass man sich dieser gar nicht entziehen kann.

So erkundeten wir gut gelaunt den Europarat und das Europäische Parlament. Spätestens nach einem intensiven Gespräch mit Tiemo Wölken wurde unser politischer Horizont erweitert. Aber die Tage boten noch viel mehr: das Probieren von französischen Spezialitäten wie Macarons oder Spätzle, gespanntes Zusehen beim Entstehen von Karikaturen, dem Lauschen unterschiedlicher Sprachen, das gemütliche Schlendern entlang der Flussufer bei Laternenschein, … 

Eine ganz neue Mentalität prasselte auf uns ein und wir sind dankbar dafür, dass wir diese Reise erleben durften.

Maria Koity und Kristin Fritzsche

 

Weitere Erfahrungsberichte findet ihr in unserer Rubrik „Erlebnisberichte“. Ihr möchtet auch erzählen, wie ihr euren Wettbewerbsbeitrag erstellt habt oder was ihr dank des Europäischen Wettbewerbs erlebt habt? Schreibt an team@ew2018.de