Aktuelles > Webinare für eTwinning-Projekte des 66. Europäischen Wettbewerbs

  • 04.09.2018

Webinare für eTwinning-Projekte des 66. Europäischen Wettbewerbs

Sie möchten sich mit Ihrer Klasse oder Gruppe am 66. Europäischen Wettbewerb beteiligen und suchen noch Ideen oder Partner? Die Koordinierungsstelle eTwinning beim PAD bietet vier Kontaktseminare an, um Sie bei der Teilnahme zu unterstützen!

Am 20., 25. und 26. September 2018 finden Webinare zu den jeweiligen Altersgruppen des Europäischen Wettbewerbs statt. In den etwa 90-minütigen Seminaren kann gezielt auf die Aufgabenstellungen, auf Fragen der digitalen Projektarbeit oder die Partnervermittlung eingegangen werden. Drei englischsprachige Online-Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aus Grund- und weiterführenden Schulen. Ein deutschsprachiges Webinar wird für Erzieher/-innen und Grundschullehrkräfte der Altersgruppe 3 bis 9 Jahre angeboten.

Kontaktseminare eTwinning-Projekte im 66. Europäischen Wettbewerb:

Mithilfe von eTwinning können deutsche Klassen gemeinsam mit europäischen Partnerklassen am Europäischen Wettbewerb teilnehmen – und so echte grenzüberschreitende Zusammenarbeit erleben. Bis zu fünf Partnerklassen (davon mindestens eine aus Deutschland) können in einem eTwinning-Projekt gemeinsam an einer Wettbewerbsaufgabe arbeiten. Teilnehmende eTwinning-Projekte haben Aussicht auf attraktive Preise im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro. Das Einreichen des Wettbewerbsbeitrags erfolgt online über eine deutsche Schule. Einsendeschluss ist der 3. März 2019.

eTwinning-Projekte können alle Aufgaben des 66. Europäischen Wettbewerbs bearbeiten. Diese stehen in verschiedenen europäischen Sprachen zur Verfügung:

Zur Vorbereitung der Teilnahme über eTwinning kann eine maßgeschneiderte Word-Vorlage genutzt werden. Zudem stehen sowohl in der Nationalen Koordinierungsstelle beim PAD als auch in allen Bundesländern kompetente Berater/-innen zur Verfügung, um bei der Umsetzung von eTwinning-Projekten zu helfen.