Sophie Marie Hoffmann

|

Sophie Marie Hoffmann, 14 Jahre, Robert-Schuman-Gymnasium

Das Bild stellt den Hass dar, den manche in der Anonymität im Netz verbreiten und bietet gleichzeitig Lösungen dafür, was jeder tun kann, um sich selbst zu schützen. Der Schutz wird durch einen Regenschirm dargestellt. Die europäische Digitalisierung, Datenschutz- und Strafgesetze und die präventive Arbeit in den Schulen bilden die Stange des Regenschirmes. Der Rest des Schutzes wird dadurch gewährleistet, was jeder persönlich aktiv machen kann. Privat soll privat bleiben. Man muss nicht alles posten. Echte Freunde sind keine digitalen Figuren. Selbstbewusste Menschen können sich wehren, haben gute Argumente, kennen die Grenzen und können sie auch aussprechen. Hate Speech kann angezeigt werden

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...