Sophie Mastylo

|

Sophie Mastylo, 18 Jahre
Staatliches Gymnasium „Am Lindenberg“ Ilmenau, Thüringen

Die Arbeit wurde von der Bundesjury in der Kategorie Bild mit dem KMK-Sonderpreis ausgezeichnet (Sonderaufgabe).

Sophie über ihre Arbeit: Rot – eine Farbe, die mit Aggression, Gewalt und Blut in Verbindung gebracht wird, steht hier für den andauernden Krieg in der Ukraine. Zu diesem Thema habe ich eine Serie aus zwei Bildern gemalt, die einerseits die Nation und andererseits jede einzelne Person, die vom Krieg betroffen ist, abbilden soll. Das digitale Gemälde „Heimat“ zeigt eine junge Frau, eine Personifikation der Ukraine, vor einem stürmischen Hintergrund. In Ruhe liegt sie nackt mit geschlossenen Augen da, eine weiße Decke, bestickt mit traditionellen Mustern, bedeckt sie vor den Augen der Welt. Dabei ist die Decke nichts weiteres als ein Symbol für die Kultur der Nation und das Volk, das vereint bleibt, während sie von einer friedlichen Zukunft träumt. Mit meinem “Selbstporträt mit schwarzen Dahlien” möchte ich die Gefühle meiner ukrainischen Mitmenschen zum Ausdruck bringen. Um mich herum fliegen bunte Schmetterlinge an einem sanft blauen Himmel. Dort oben, wo mein Blick in die Ferne schweift, ist es friedlich, ohne jegliche Sorge – eine Hoffnung nach Ruhe und Heiterkeit. Unter meinen Schultern wachsen schwarze Dahlien, die mit ihrem purpurroten Farbton den Schmerz und die Düsterkeit des Krieges symbolisieren. Man sagt, sie blühen, nachdem andere Blumen verwelkt sind: Wie eine Nation, die sich auch nach dieser schweren Zeit in all ihrer Schönheit erheben wird. Um den Frieden in der Welt wiederherzustellen und in Zukunft zu erhalten, müssen wir Menschen untereinander und besonders auch international zusammenhalten, uns gegenseitig unterstützen und für freundliche Beziehungen einsetzen.

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...