69. Europäischer Wettbewerb

Infoveranstaltungen

Nach einer erfolgreichen Premiere 2020 wird die Geschäftsstelle des Europäischen Wettbewerbs auch 2021 Online-Infoveranstaltungen zur neuen Wettbewerbsrunde anbieten. Die knapp zweistündigen Webinare richten sich an Lehrende, die den Europäischen Wettbewerb kennenlernen möchten, ebenso wie an erfahrene Teilnehmende, die Inspirationen für die neuen Aufgabenstellungen suchen.

Nach einer kurzen Einführung in Geschichte, Struktur und pädagogische Zielsetzung des ältesten Schülerwettbewerbs Deutschlands werden den Teilnehmenden konkrete Ideen geboten, wie die neuen Aufgaben im Unterricht umsetzbar sind.

In der 69. Wettbewerbsrunde geht es unter dem Motto „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ um die europäische Umwelt- und Klimapolitik. In drei inhaltlichen Blöcken präsentieren erfahrene Akteure des Europäischen Wettbewerbs Ideen, wie die Themen künstlerisch, in Textformaten oder mit digitalen Methoden umgesetzt werden können. Es werden Ideen für alle Altersgruppen und Klassenstufen sowie für verschiedene Fachbereiche vorgestellt. Die Teilnehmenden können Fragen stellen und eigene Erfahrungen und Ideen einbringen.

Termine und Anmeldung

Wer den Europäischen Wettbewerb bereits kennt, kann sich jeweils erst um 16.30 Uhr einschalten, um nur den Teil zu den neuen Aufgabenstellungen zu besuchen.

Die Webinare finden über die Onlineplattform Big Blue Button statt.

Nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden eine Bescheinigung und die Präsentation mit vielen weiterführenden Links und Informationen.