Valentin Hantschel & Noah Lauth

|

Valentin Hantschel,10 Jahre & Noah Lauth, 10 Jahre, Grundschule Wollmesheimer-Höhe Landau

Die Corona-Pandemie überschattet nicht nur Deutschland, sondern auch ganz Europa und den Rest der Welt. Deshalb gibt es in diesem fabelhaften Wunderhaus zwei Vironatoren, die die Luft filtern. Ein Teleportiersessel ermöglicht das schnelle Reisen in alle europ. Länder. Mit dem Dimensionsloch kann man sogar in eine andere Zeit reisen. Die Bio-Sprit-Lampe benutzt alten Müll um Licht zu erzeugen und leistet dadurch einen wichtigen Klimabeitrag. In diesem Haus findet man außerdem einen super sicheren Tresor, eine beheizbare Toilette, einen Süßigkeiten-Spender, einen automatisch wiederbefüllbaren Vorratsschrank, den Keksinator, der leckere Kekse herstellt und vieles vieles mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Beiträge:

Strahlende Gesichter in Niedersachsen

Am 10. Mai 2022 wurden Niedersachsens Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Präsenz im Landtag in Hannover geehrt.  Im Saal war aufgeregtes Murmeln vor Beginn der Veranstaltung zu hören und erfreute Gesichter bei der Begrüßung durch den stellvertretenden...

Vorhang auf für neun Minuten Nachhaltigkeit

Ein Best-of der diesjährigen Wettbewerbsbeiträge ist jetzt im Video zu sehen. Darin werden herausragende Bilder, Videos, Songs und Projekte präsentiert, die zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“ entstanden sind. Es ist fast unmöglich, die gesamte Bandbreite...