Online-Fortbildungen zum Start des 71. Europäischen Wettbewerbs

|

Auch für den 71. Europäischen Wettbewerb gibt es wieder vier Online-Fortbildungen!

In 90 Minuten erhalten interessierte Lehrer:innen kompakt alle Informationen zur neuen Runde. Unter dem Motto „Europa (un)limited“ werden die neuen Aufgaben rund um das Thema Grenzen  – in geografischer, politischer und persönlicher Hinsicht –  präsentiert. Außerdem wird erklärt, wie Lehrkräfte mit ihrer Klasse oder einzelnen Schüler:innen am Wettbewerb teilnehmen können. Im Praxisteil folgen konkrete Beispiele für die künstlerische, literarische, politische oder mediale Bearbeitung. Viele Tipps erläutern, wie die Teilnahme methodisch und inhaltlich in den Unterricht eingebettet werden kann.

Die Veranstaltungen richten sich an Lehrende, die den Europäischen Wettbewerb kennenlernen möchten, ebenso wie an erfahrene Teilnehmende, die Inspirationen für die neuen Aufgabenstellungen suchen. Es werden methodische Beispiele für alle Altersgruppen und Klassenstufen sowie für verschiedene Fachbereiche vorgestellt. Die Teilnehmenden können Fragen stellen und eigene Erfahrungen und Ideen einbringen.

Die Webinare finden online statt. Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung per E-Mail verschickt.

Nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden eine Bescheinigung und die Präsentation mit vielen weiterführenden Links und Informationen.

Termine und Anmeldung

Weitere Beiträge:

Publikation zum 70. Jubiläum des Europäischen Wettbewerbs

Während das Warten auf die Ergebnisse der Jurytagungen und auf die Veröffentlichung der Preisträgerinnen und Preisträger noch eine Weile anhält, empfehlen wir zur Lektüre unsere neueste Publikation. Sie erklärt das Wer, Wie und Warum des Europäischen Wettbewerbs - und...

Wir stellen vor: Unsere neuen Teammitglieder!

V.l.n.r.: Johanna Höhn (Senior Projektmanagerin), Liane Dick (Praktikantin), Charlotte Heimann (Projektmanagerin), Annegret Menden (Projektleiterin), Renée Krüger (Studentische Mitarbeiterin) Mitten im Trubel von Einsendeschlüssen und den Vorbereitungen der Bundesjury...

Kreativer Endspurt und Fotoleitfaden zum Download

Die Einsendeschlüsse nahen! In Sachsen ist er schon verstrichen – alle anderen Bundesländer befinden sich auf der Zielgeraden. Bis zum 26. Januar haben Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen noch Zeit, Arbeiten im...

Fragen zur Anmeldung und Einreichung der Arbeiten? Wir helfen weiter!

Sie haben Fragen zur Anmeldung oder Einreichen von Beiträgen in der Onlinedatenbank? Für alle teilnehmenden Lehrkräfte des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs bieten wir in diesem Dezember sowie im Neuen Jahr drei Termine für offene Sprechstunden an, um jegliche...