Ein Stück Europa in der Oberpfalz

|

Gastspiel in der Oberpfalz: Zahlreiche Arbeiten von Bundespreisträger:innen des 70. Europäischen Wettbewerbs sind noch bis Oktober im Tempel-Museum Etsdorf zu sehen. Verliebte Seeungeheuer, Klimaprotest oder fantastische Märchenlandschaften – die ausgestellten Kunstwerke thematisieren viele Facetten des Jubiläumsthemas „Europäisch gleich bunt“. Die Werke der Kinder und Jugendlichen werfen einen kritischen Blick auf einige der aktuell wichtigsten gesellschaftlichen Fragen für die junge Generation. So widmen sich die Exponante Themen wie Entscheidungsfreiheit und Mitsprache, Teilhabe, Feminismus, Rassismus, Pluralismus, Rollenbilder und Individualität. In den Arbeiten zeigt sich, dass das Jahresmotto am Puls der Zeit ist und widerspiegelt, was viele Kinder und Jugendliche momentan berührt.

Am Sonntag, den 07. Mai 2023, wurde die Ausstellung
feierlich eröffntet. Bei der Vernissage anwesend waren MdL Harald Schwartz und Bürgermeister Alwin Märkl (beide CSU). Die Ausstellung kann bis zum 03. Oktober 2023 besucht werden.

Mit Dank an das Tempelmuseum-Etsdorf für die Kooperation und die Bilder. Hier geht’s zum Plakat der Ausstellung.

Bildnachweis: (c) Wilhelm Koch

Weitere Beiträge:

Die Preisverleihungen in Hessen, Bremen und Berlin

Wiesbaden, Hessen Über 130 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Ehrengäste kamen am Freitagmittag (24. Mai 2024) im Hessichen Landtag zusammen. Im Foyer konnten sie zunächst Kunst genießen: Ausgestellt waren die mit einem Bundespreis ausgezeichneten Gemälde,...

Your Vote, Your Legacy!

„Captain 6TEEN und ihre Crew stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung. Einst ein treues Mitglied der 6TEENs, ist das Phantom vergiftet durch Anti-EU Propaganda abtrünnig geworden. Mit dem Ziel, den Zusammenhalt der EU zu zerstören, schmiedet es finstere Pläne....

Best of „Europa (un)limited“ – Grenzenlose Kreativität

Das Schuljahr und damit auch die diesjährige Runde des Europäischen Wettbewerbs neigen sich dem Ende zu - Zeit, die Preisträgerinnen und Preisträger zu feiern (z. B. bei den zahlreichen Preisverleihungen) und ihre Kunst zu bestaunen. Letzteres geht am besten mit...

Pressemitteilung zu „Europa (un)limited“

Kreative Reflexionen zum Thema Grenzen 60.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen haben unter dem diesjährigen Motto "Europa (un)limited" ihre künstlerischen Talente entfaltet. Entstanden sind über 42.000 bildnerische Arbeiten, Texte und mediale Kunstwerke,...